Die Absicht zählt….

… so würde ich diesem Versuch nennen. Ersteinmal ist es ja sehr gut, alle 200 m einen Notruftafel mit einer Nummer, welche den Standort an die Leitzentrale übermittelt. Was aber, wenn Der- oder Diejenige nicht über ein eigenes Telefon verfügt, so wie ich der seine Touren und Spaziergänge meist immer ohne mitgeführtes Handy erledigt. An dieser praktischen Einrichtung fehlt einfach das Telefon um den Notruf zu betätigen.

Gut, ich gebe gerne zu, das die Strecke rund um den Baldeneysee lang ist, aber eine Notruf ohne eine Taste oder eine Telefon ist auch nur ein halber Notruf….

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s