Wochekuriositäten 12

Endlich stand das Ruhrgebiet mal wieder bundesweit in den Medien, dabei besonders Essen. Natürlich nicht mit einer positiven Meldung, sondern mit Meldungen über nicht abfließende Wassermassen, inklusive Fotogalerie. Da ich früh am Morgen selbst unterwegs war und mir nasse Füße geholt habe, sollte es trotz allem nicht so hoch gehängt werden. Liebe Stadtreinigung, beim Gebühren kassieren seit ihr ja schon gut. Nur wenn das Laub gefallen ist und fast jeden Zugang zum unterirdischen Abwassersystem verstopft, dann ist es klar, dass sich Unmengen von Regen in den Senken sammelt und so Straßen überflutet werden.

Die gewählte Headline zu einem Artikel von SPON finde ich etwas unglücklich ausgedrückt. Wer so einen Mitarbeiter vor versammelter Journallistenmannschaft abkanzelt sollte selbst gehen, bzw. rollen und nicht versuchen sich bei seinen Kritikern mit Worten einzuschleimen, die wahrscheinlich eh nicht seiner Einstellung entsprechen. Einfach nur peinlich.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s