Wochekuriositäten 2011-1

Was ich mir nie mehr in meinem Leben angewöhnen werde, ist das geduldige einreihen in Wartegemeinschaften um irgendetwas käuflich zu erwerben. Da kann mein Kaufzwang oder meine Hunger noch so groß sein, ich stelle mich nie an Kassen an, an denen Mehr als vier Wartende anstehen. Liebe Mc Donalds Manager, solltet ihr das hier lesen, gebe ich euch mal einen kleinen Tipp: Der Store im Einkaufszentrum Limbecker Platz verfügt über ausreichend Kassen, die sollten besetzt sein, ja auch über die Mittagszeit (12:40 h), dann können mehr Kunden bedient werden und es geht insgesamt schneller, was auch mit einem höheren Umsatz direkt zusammen hängt. Ich hab dann außerhalb des Einkaufszentrums ein leckeres Brötchen mit Leberkäse gegessen.

Dann hätten wir noch die schlecht gewählten Internetadressen. Lieber Pflegedienst, auch wenn ein „c“ fehlt, vertrauenerweckend finde ich diese, eure Adresse nicht gerade. Gut ich gebe zu, dass die Änderung an den Fahrzeugen eine recht kostspielige Sache ist, aber vielleicht, kann man ja mal vorher etwas nachdenken.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s