Es ist eine Krux…

… mit diesen Arbeitnehmer, nichts, aber auch gar nichts können und machen sie richtig. Immer muss alles kontrolliert und angeleitet werden und dann dreht man sich kurz um, und wieder ist alles falsch.

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter ... und das nervt

5 Antworten zu “Es ist eine Krux…

  1. Ohne Vorschriften, Regelungen und sonstige Vorgaben geht in Deutschland doch gar nichts… das wissen wir doch Aquii 🙂

    • aber die Vorgabe wurde meines Erachtens ja schon mit der Beschriftung des Regals erteilt, das es dann immer noch zu solchen „Missverständnissen“ kommt, ist mir nicht ganz geheuer 😉

  2. Das ist einfach zu erklären. In 90% der Fälle ist es so, dass je höher die Schulbildung (Gym., Studium, Titel etc.) Dir die Leute zwar über 35 Seiten hinweg einen Wassertropfen analysieren können, den Halt zum normalen Leben aber leider verloren haben.

    „Weltliches“ hat keinen Platz mehr in den Köpfen. Deswegen werden solche Vorschriften überhaut erst notwendig 😉 .

    • Du liegst falsch, Leute mit höherer Schulbildung werden nur genommen, wenn sie bereit sind, fuer eine Zeitarbeitsfirma fuer 7,79 € zu arbeiten (also 10%), dann aber daran scheitern, das der Vorgesetzte eine mittlere Schulbildung hat, und es zu Diskussionen kommt, wie man so etwas schnell und gründlich erledigen kann. Nach drei Argumenten, wird vom Vorgesetzten eine Anweisung ausgesprochen, barsch, die keine Widerworte duldet und heraus kommt dann so etwas.

  3. Das könnte auch hinkommen, beide Konstellation sind hier möglich. Beides erbringt aber auch den Beweis, dass hohe Schulbildung alleine noch kein „geistreiches Ergebnis“ zu Tage fördern muss 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s