Sonntags wenn der Regen unerbittlich fällt…

… und ich den geplanten Besuch der Staffelmeisterfeier nebst des letzten Saisonspiels sausen lasse, weil mir die Gefahr zu groß ist, dass mir Schwimmhäute zwischen den Zehen wachsen. Also Alternativprogramm, gut das ich in der Nähe des Weltkulturerbes wohne und alle Kulturweltebe einen gemeinsamen Tag zum sich selbst feiern auserkoren haben, den letzten Sonntag. Neben dem üblichen museumsgedöns, der Führungen und Ausstellungen, gibt es an diesem Tag noch zahlreiche weitere Veranstaltung auf dem Gelände der ehemals größten Zeche Europas. viele kleine, beachtenswerte Sachen befinden sich darunter. So stellt die Feuerwehr Essen nicht nur historische Fahrzeuge aus und die netten Mitarbeiter informieren, darüber, wie lange eine fachgerechte Restauration eine LKW von Krupp gedauert hat, nein, sie grillten, backten und verkauften Getränke für einen guten Kurs. Alles im strömenden Regen. Hallen, die sich mit ihrem Inneren sonst den blicken der Besucher verschließen, waren geöffnet und lockten mit Kunst und Kultur,  sozusagen ein Blick hinter die Kulissen. Das habe ich gleich ausgenutzt und mich für einen Informationskurs über den Siebdruck eingetragen, wollte ja schon immer wissen, wie so etwas genau funktioniert. Sehr interessant fand ich auch die Ausstellung und Installationen über die Arbeit in der Vergangenheit, die recht beschwerlich gewesen sein muss. Das Thema Kohle stand auf dem zechengelände natürlich im Vordergrund, denn was wäre die Gegend und das „schwarze Gold“ geworden; eine große landwirtschaftliche Nutzfläche?

Das Wetter war miserabel, daher besonderen Dank von meiner Seite an die vielen Freiwilligen und Ehrenamtlichen, die das alles ermöglicht haben. Meine eindrücke vom SANAA Universität Folkwang Gebäude gibt es morgen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Ruhrkultur, Sonntagsspaziergang

Eine Antwort zu “Sonntags wenn der Regen unerbittlich fällt…

  1. Pingback: Vorbereitungen | Ab jetzt im Pott

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s