Schlagwort-Archive: Abstieg

Letzte Gelegenheit

So, für dieses Jahr ist alles geschafft, der Jahreswechsel kann kommen. Habe heute Morgen nochmal die Gelegenheit genutzt, mir mein Jahr 2012 voraussagen zu lassen. Herausgekommen ist folgendes, der HSV kommt nicht auf einen Relegationsplatz, hält die Klasse knapp und entlässt im Herbst wieder den Trainer. Der Verein nahe Lüdenscheid verteidigt die Meisterschaft nicht und der Trainer darf ab kommender Saison nur noch in der weißen Jacke ohne Ärmel an der Seitenlinie stehen. Leider verteidigt auch die beste Mannschaft der Welt nicht den Pokal. Werder entwickelt sich in der zweiten Hälfte der Saison zur Schießbude der Liga, Freiburg, Augsburg und Kaiserslautern steigen ab. Als Aufsteiger werden ab der kommenden Saison Düsseldorf, Frankfurt und Paderborn der ersten Liga angehören.

Damit ist alles Wichtige abgehandelt und ich wünsche eine gute Party mit lang andauerndem Rutsch ins Jahr 2012!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Herzblut

Mein Besuch auf diversen Sportplätzen hier im nahen Umfeld überrascht mich immer wieder. Zum einen, weil die Verbundenheit mit den lokalen Vereinen doch um ein vielfaches höher ist, als anderswo in dieser Republik und zum Anderen, dass die Fans sich hier trauen, die Liebe zu ihrem Club auch nach außen, für jeden sichtbar, darzustellen.

Wer kennt schon Spieler dieses vor kurzem in die 5. Liga zwangsabgestiegenen Meisters von 1955.  Nach reichlichem Überlegen fällt einem noch der Siegtorschütze vom Finale 1954 in Bern ein, oder der etwas ungelenk wirkende Offensivspieler mit dem Spitznamen „Ente“, aber sonst?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... auf'm Hartplatz