Schlagwort-Archive: Katernberg

Werksfürsorge

Wer jetzt meint, Zollverein bestehe nur aus dem Gelände rund um Schacht XII und dem danebenliegenden Schacht 2/8 sowie der dahinter liegenden Kokerei, der irrt gewaltig. Zollverein ist ein Gebilde, der drei Stadtteile geprägt hat. Da gibt es noch das Erfahrungsland Phänomania in Schonnebek auf der ehemaligen Schachtanlage 3/7/10, das Tripple Z, heute ein Gründerzentrum auf der ehemaligen Schachtanlage 4/11 und die Werksfürsorge, ein Gebäudekomplex der zwischen den Schachtanlagen 2/8 und 4/11 hinter dem Katernberger Markt liegt. Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so, Rund um Zollverein

Nordsternpark

Es war mal wieder an der Zeit, einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen, als ziel hatte ich mir dieses Mal, das Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen ausgesucht. Da ich, um bösen Überraschungen vorzubeugen, erst einmal im Internet nachsehe, was mich dort erwartet, wie ich am besten dort hin komme und wie viel Zeit ich für die Tour einplanen muss. So auch für meine Sonntagstour, die auf den Samstag vorgezogen hatte, weil mir das angekündigte Wetter besser erschien um Fotos zu machen. Wie sich am Sonntag herausstellen sollte, eine kluge Entscheidung. So ging es dann nach einem ausgiebigen stärkenden Frühstück um 10:30 h los. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ...und so, Sonntagsspaziergang

Der ach so graue Ruhrpott…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so, Ausflug

Sonntags wenn der Regen unerbittlich fällt…

… und ich den geplanten Besuch der Staffelmeisterfeier nebst des letzten Saisonspiels sausen lasse, weil mir die Gefahr zu groß ist, dass mir Schwimmhäute zwischen den Zehen wachsen. Also Alternativprogramm, gut das ich in der Nähe des Weltkulturerbes wohne und alle Kulturweltebe einen gemeinsamen Tag zum sich selbst feiern auserkoren haben, den letzten Sonntag. Neben dem üblichen museumsgedöns, der Führungen und Ausstellungen, gibt es an diesem Tag noch zahlreiche weitere Veranstaltung auf dem Gelände der ehemals größten Zeche Europas. viele kleine, beachtenswerte Sachen befinden sich darunter. So stellt die Feuerwehr Essen nicht nur historische Fahrzeuge aus und die netten Mitarbeiter informieren, darüber, wie lange eine fachgerechte Restauration eine LKW von Krupp gedauert hat, nein, sie grillten, backten und verkauften Getränke für einen guten Kurs. Alles im strömenden Regen. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Ruhrkultur, Sonntagsspaziergang

Zollverein Teil II

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonntagsspaziergang