Schlagwort-Archive: Nordsternpark

Extraschicht – Nordsternpark

Drittes Ziel auf meiner gut geplanten Route durch die Extraschicht war der Nordsternpark in Gelsenkirchen. Zum Einen hat mir der Parkt bei meinem letzten Besuch sehr gut gefallen, zum Anderen wollte ich unbedingt die verschiedenen Lichtinstallationen sehen, mit der die modernisierten Gebäude der Zeche bei Dunkelheit in Szene gesetzt werden. Auch war ich den stündlich dargebotenen Poetry Slam nicht abgeneigt. Es konnte also losgehen, mit dem Bustransfer von Consol über den Hauptbahnhof Gelsenkirchen in Richtung Nordsternpark. Ausgestiegen bin ich dann bei der Haltestelle Amphitheater. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter ...und so, Ausflug

Extraschicht

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen der Extraschicht. Verschieden Orte im Ruhrgebiet präsentieren verschieden Kunst- und Kulturdinge, man kauft ein Ticket (16 Euronen an der Abendkasse) und darf dann überall rein und das alles auch noch mit freier Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Soweit so gut. Es startet um 18:oo h und endet dann so gegen 2:oo h in der Nacht. Nun ist ja das Territorium der größte Ballungsraum in unserem Land und man fährt ja nicht innerhalb von fünf Minuten von A nach B.  Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ...und so, Ausflug

Vorbereitungen

Heute soll er sein, der Abend der Extraschicht. Viel Kultur im Ruhrgebiet. Ein Ticket, alles drin, Eintritt, Shuttle Service, mehr als 50 verschiedene Veranstaltungsorte. Meine Route ist ausgearbeitet, die Verbindungen heraus gesucht und um 17:oo h soll es dann losgehen. Da lass ich mich mal überraschen, was denn so alles dargeboten wird. Zuerst nach Gelsenkirchen, erst Bergwerk Bergmannsglück, dann den Nordsternpark, wenn ich es noch schaffe Kultur.Gebiet Consol, dann ab nach Bochum, dem Moritz Fiege mal einen Besuch abstatten, wenn dann noch Zeit ist, kurz mal zur Jahrhunderthalle hinüber und wieder nach Essen. Hoffe mal die schalten nicht so schnell das Licht aus, auf Zollverein. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Nordsternpark

Es war mal wieder an der Zeit, einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen, als ziel hatte ich mir dieses Mal, das Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen ausgesucht. Da ich, um bösen Überraschungen vorzubeugen, erst einmal im Internet nachsehe, was mich dort erwartet, wie ich am besten dort hin komme und wie viel Zeit ich für die Tour einplanen muss. So auch für meine Sonntagstour, die auf den Samstag vorgezogen hatte, weil mir das angekündigte Wetter besser erschien um Fotos zu machen. Wie sich am Sonntag herausstellen sollte, eine kluge Entscheidung. So ging es dann nach einem ausgiebigen stärkenden Frühstück um 10:30 h los. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ...und so, Sonntagsspaziergang