Schlagwort-Archive: Opel

Proteste

Dieses ist ein freilaufender Hahn und dient lediglich als Beispielfoto (Hof Holz, Gelsenkirchen)

Ein Fußballverein hat einen neuen Trikotsponsor, soweit nichts neues. Nur das der Fußballverein nun einen Namenszug eines Unternehmens auf der Brust stehen hat, dessen Ruf etwas zweifelhaft ist. Ein Aufschrei der Fans geht durch das Stadionrun, nein wohl eher in der neumodischen Form des Protestes ziehen sich die Drohungen gegen den Lieblingsclub seit einigen Tagen durch das Internet auf Social Media Plattformen Facebook und Twitter. Was davon beim ersten Saisonspiel übrig bleibt, muss abgewartet werden, bleibt das Stadion wirklich leer? Bei der Wahl des Unternehmens auf dem Trikot war der Verein auch bei den vergangenen Unterstützern nicht gerade zimperlich, dort waren Kik oder Citybank zu lesen, beides Unternehmen die eher durch die schlechte Behandlung von Mitarbeitern oder Kunden aufgefallen sind. Da reiht sich der Neue nahtlos ein und und verhält sich nicht gesetzeskonform gegenüber Tieren, also den Gefiederten. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... auf'm Hartplatz, ... und das nervt

Überraschendes

Manchmal, an einem Sonntag, auf dem gelangweilten Spaziergang, treten hier im Ruhrgebiet ganz besondere Schätzchen zu Tage. Plötzlich stehen sie da, in ihrer Pracht und Schönheit, ganz überraschend aus einer zeit, als der amerikanische Autobauer noch glänzende Geschäfte gemacht hat in unserem Land. Auch hat der Mutterkonzern noch keine Länder der EU gegeneinander ausgespielt und Arbeiter in diesen Ländern dazu genötigt auf möglichst viel Lohn zu verzichten, damit sie das Werk nicht schließen. Sie haben sich nur darauf konzentriert gute und bezahlbare Autos zu bauen, nicht mehr und nicht weniger. Aus der heutigen Modellpalette wird es sicherlich kein Modell geben, was in 60 Jahren noch für soviel Aufsehen sorgt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Karre