Schlagwort-Archive: Prisim

… seit langem mal wieder getan…

… an den Bankschalter gegangen, einen Überweisungsträger geschnappt und von Hand ausgefüllt und der Mitarbeiterin in die Hand gedrückt, damit sie die Durchschrift abstempelt. Wohl nach mindestens 15 Jahren wieder ein merkwürdiges Gefühl. Willkommen in Deutschland im Jahr 2013.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt

musikalischer Protest

via radwechsel.net

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Wir waren die Guten…

… so wurde mir das in meiner langen, schulischen Karriere beigebracht. Wir bespitzeln nicht und schon gar nicht die Bürger unseres Landes und die Amerikaner haben uns die Demokratie beigebracht. Dopen machen wir auch nicht, das machen nur die da „drüben“, hinter dem Stacheldraht. Und unsere Presse ist frei, da wird nichts zensiert, da kann jeder schreiben was er will. Und dann unser Post- und Fermeldegeheimis, ein elementares Grundrecht unseres Staates, das ist im Grundgesetz, da wagt sich keiner dran. Und überhaupt wir sind alle besser, wir machen so etwas nicht.

Anno 2013 ist nichts, aber auch nichts mehr von dem einst mühsam gelernten übrig geblieben. Ich kann leider nicht soviele Stimmzettel ausfüllen, wie von Nöten wären, eine grundlegende Änderung in unserem diesem Land herbeizuführen.

sind waren

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt

Ob das jetzt alles ist?

Neue Enthüllungen von Snowden, die Überwachung geht noch weiter, als wir gedacht haben. Auch die letzten Bundesregierungen haben das mit entsprechenden Verträgen möglich gemacht, egal welche Farbe die jeweils regierenden Parteien hatten. Was mich nach den letzten Wochen und Monaten, ehrlich gesagt nicht mehr wundert. Und ja, ich behaupte, dass noch einiges dazukommen wird, soviel Fantasie haben viele noch nicht.

Dann noch ein guter Artikel zum Thema lückenlose Überwachung.

Aber wir haben die Gelegenheit, das alles zu ändern, am 22. September, aber ich befürchte…

Beides gesehen bei Markus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt, Bundestagswahl 2013