Schlagwort-Archive: Radieschen

Neues von der Aussaat 12

Wie Sie sehen, erfreut sich der Thymian und auch der Dill ausgezeichneten Wachstums. Die nebenstehende Petersilie wuchert wie Unkraut und wird fleissig abgeerntet. Die letzte Tranche der Radieschen liegt auch im Soll. Also alles in Ordnung auf dem Balkonkräutergarten. Machen Sie sich keine Gedanken.

Es wurde in dieser Woche damit begonnen, den zweiten Kasten mit Erde zu füllen. Hier wird es keinen Nutzgarten geben, sondern nur Grünes und Blühendes.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt

Neuses von der Aussaat 11

Nachdem ich jetzt in den letzten Tagen einmal täglich ein Bro0t mit frischen Radieschen und leckeren Frischkäses darunter genießen durfte, habe ich die dritte Tranche ausgesät. Durch die gestiegenen Temperaturen in den letzten Tagen keimten die neuen Radieschen schon nach 2 Tagen. Damit werde ich wohl den gesamten Sommer über mit diesen leckeren, roten Gemüse frisch versorgt sein. Die erste Ernte der Blattpetersilie wurde auch eingefahren und das Gemüse italienischer Art damit geschmacklich verbessert. So kann es weitergehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussaat 10

Nach dem ich mich nun schon seit mehr als einer Woche täglich über frische Radieschen freuen kann, wurde es Zeit, wieder welche auszusähen. Ansonsten gilt für das Wachstum: Schnittlauch und Petersilie ok, Dill und Thymian geht so, aber Basilikum schlecht und kaum Fortschritte…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussaat 9

Immer nur hegen, pflegen und gießen ist auch nicht so das Wahre. Es muss auch mal etwas herumkommen, deswegen habe ich den Aufwand ja gemacht. Lassen die ausgesäten Kräuter immer noch zu wünschen übrig ausgenommen Schnittlauch und Petersilie, so erfreuen sich die Radieschen sehr guten Wachstums und ich habe in der letzten Woche mit dem Ernten begonnen. Sprich es gibt jetzt jeden Tag ein Radieschenbrot, oder Radieschen pur zum Abendessen. Meistens mit leckerem Frischkäse darunter. Mein momentaner Favorit: Frischkäse mit Ziegenkäse. Rezeptvorschläge zum Thema Radieschen sind auch immer willkommen. Die besonderen Kennzeichen von den Selbstgezogenen: Die Farbe bleibt auch nach dem Waschen und deutlich schärfer im Geschmack sind sie auch.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussaat 7

Wie Sie sehen, erfreut mich die vor 14 Tagen ausgesäte, zweite Tranche der Radieschen, mich mit fantastischen Wachstum, so wie es sein soll. Die Petersilie und der Schnittlauch kommen ebenfalls gut voran, auch wenn es bis zur ersten Ernte noch eine Weile dauern wird. Der Dill ist im Zeitplan, Kummer machen mir lediglich Basilikum (nichts zu sehen) und Thymian (spärlich, nur vereinzelte Keimungen). Nächste Woche folgt dann die Aussaat der dritte Tranche Radieschen und dann werde ich noch ein kleines Lobeerbäumchen pflanzen. Dann mache ich mich an die Begrünung des zweiten Kastens auf meinem Balkon.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so