Schlagwort-Archive: Samstag

Verschont geblieben

Rechtzeitig habe ich mich über das Internet dafür registrieren lassen, am letzten Samstag, den 23. Juni kein kostenloses Jubiläumsexemplar von der Zeitung mit den vier großen Buchstaben zu erhalten. Anstelle dessen gab es einen ordentlich frankierten Umschlag in Signalrot mit einem Anschreiben auf richtig dickem Papier. Auch wenn das meine Meinung zu dem Boulevardblatt nicht verbessert, aber die Reaktion ist gut, da gehen einige andere Unternehmen mit seinen Kunden nicht so behutsam um.

2 Kommentare

Eingeordnet unter ...und so

Frisch gezapft

Gerade im Winter überkommt es mich, die Restaurants dieser Stadt zu meiden, und mich Abends selbst an die Kochstelle der Wohnung zu stellen um mir leckere Sachen selbst zuzubereiten. Dabei spielen Eintöpfe in dieser dunklen und nasskalten Jahreszeit eine große Rolle. Manchmal brauche ich auch Zutaten dafür. Ein leckeres Olivenöl sollte es sein und für die kommenden Woche ein feiner Weinweinessig. Da ich ja ein gutes Ortsgedächtnis habe, ohne mir dabei die Straßennamen zu merken, war mir am vergangenen Wochenende eine gute Hilfe. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Essen in Essen