Schlagwort-Archive: Straßenbahnen

Verfall

strasse

Symbolbild

Vor ein paar Tagen habe ich die Meldung aufgeschnappt, das in Mühlheim die Straßenbahnen nach nunmehr 30 Jahren Dienstzeit ausgetauscht werden müssen. Gut, dreißig Jahre finde ich eine lange Zeit, das zeugt von der Qualität der damals angeschafften Bahnen. Leider haben es die Verantwortlichen der letzten Jahre verschlafen Rückstellungen für die Neuanschaffung der neuen Wagons zu bilden, also ist jetzt kein Geld da um den Austausch vorzunehmen. Es wird also überlegt, die Hälfte (!) der Linien zu streichen und durch billigere, aber deutlich umweltbelastenden Busse zu ersetzen. Für mich bleibt die Frage, was für Holzköpfe da in der Geschäftsleitung und in den Aufsichtsräten der Mühlheimer Verkehrsgesellschaft sitzen, die es nicht einmal schaffen, für die Abnutzung entsprechende Mittel auf die Seite zu legen um dem Bürger die Verkehrsinfrastruktur zu erhalten.

Ich warte auf den Tag, wo wieder Pferdefuhrwerke verkehren und die Kutschen Holzräder haben, die mit Eisen ummantelt sind. Lange kann das ja nicht mehr dauern. Und warum gehen kommunale Stellen immer davon aus, auch Straßen würden ewig halten?

6 Kommentare

Eingeordnet unter ... und das nervt