Schlagwort-Archive: Versagen

Größenwahn und Selbstbedienung

Wer noch unentschlossen zur Wahl ist, ob er Rauten Angela oder Stinkefinger Peer wählen soll, hier nochmal eine kleine Entscheidungshilfe. Es geht um das Desaster der West LB und dabei kommt auch die Rolle von dem sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten Steinbrück zu Sprache, der einfach seiner Aufsichtspflicht als Finanzminister in NRW nicht nachgekommen ist. Also genauso untätig war, wie es Merkel heute ist. Ob das als Kanzler besser wird, bezweifle ich stark. Also abwählen, beide!

Die leidtragenden der politischen Inkompetenz sind wieder einmal die Mitarbeiter. Der andere streicht Rednerhonorare in Millionenhöhe ein, in der er seine wirtschaftliche Kompetenz preist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ... und das nervt

Wochekuriositäten 2011-5 kommt etwa etwas in Bewegung

Manchmal, für einen kurzen Moment kehrt wieder so etwas wie „in diesem, unserem Staate gibt es doch noch Gerechtigkeit“ zurück. Besonders bei der längst überfälligen Klage gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Middelhoff. Allerdings haben die Fälle in der Vergangenheit gezeigt, das wohl eine Verurteilung mit einer Bewährungsstrafe hinauslaufen wird.

Warum sich aber ein Freistaat, der erhebliche finanzielle Verluste ausgleichen musste gleich mit dem ersten Angebot zufrieden gibt, erschließt sich mir jetzt nicht… Aber arbeitende Steuerzahler die willig die Verluste ausgleichen haben eben keine Lobby.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

ruhige Weihnachtstage

wirklich ruhige Tage zu Weihnachten habe ich dieses Jahr erlebt, was daran lang, das in Essen jeglicher Individualverkehr völlig zum Erliegen gekommen ist. Man könnte es auch eine neue Form der Besinnlichkeit nennen. Die vorweihnachtliche Hektik kam am 24. Dezember vollständig zum erliegen. Kluges planen für den Einkauf der Leckereien zum Fest war dieses Jahr unablässig. Lebensmitteleinzelhandel um die Ecke erlebte eine Renaissance, die Verbrauchermärkte am Stadtrand hingegen standen mit ihren geräumten Parkflächen fast allein da und warteten vergeblich auf mobile Kunden.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ...und so