Schlagwort-Archive: Balkon

Neues von der Aussaat 16

Alles im Lot auf dem Balkon, keine besonderen Vorkommnisse. Im Pflanzenfeld brechen immer mehr Blüten auf…

Etwas mehr Sonnenschein würde alles zu noch besserem Wachstum animieren. Aber auch bei mir macht sich langsam der Sommerregenfrust 2012 breit…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussat 13

Nachdem alles im kleinen Kräutergarten seinem geregelten Wuchs nachgeht, ich den vorhandenen Platz mit zwei fertigen Kräutertöpfen (Korriander und Basilikum) und einer erneuten Aussaat Radieschen noch bereichert habe, wurde es für mich Zeit, mich um den zweiten Kasten zu kümmern. Hier waren enorme Vorarbeiten nötig, denn es passen in so einen Kasten immerhin 220 l Erde, die ja erstmal nach oben geschleppt werden muss. Bepflanzt wurde dann in drei Etappen. Im ersten Viertel kleine, immer grüne Büsche, die dann winterhart sind und mit somit auch in der trüben Jahreszeit beim Blick aus dem Fenster etwas Freude spenden. In den nächsten beiden Vierteln etwas dezent blühendes, natürlich in blau und weiss gehalten. Im verbleibenden Rest einfach ein Bambus, auch dieser ist dann für den Winter geeignet. Fertig mit den Kästen, nur noch regelmäßig giessen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neuses von der Aussaat 11

Nachdem ich jetzt in den letzten Tagen einmal täglich ein Bro0t mit frischen Radieschen und leckeren Frischkäses darunter genießen durfte, habe ich die dritte Tranche ausgesät. Durch die gestiegenen Temperaturen in den letzten Tagen keimten die neuen Radieschen schon nach 2 Tagen. Damit werde ich wohl den gesamten Sommer über mit diesen leckeren, roten Gemüse frisch versorgt sein. Die erste Ernte der Blattpetersilie wurde auch eingefahren und das Gemüse italienischer Art damit geschmacklich verbessert. So kann es weitergehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussaat 10

Nach dem ich mich nun schon seit mehr als einer Woche täglich über frische Radieschen freuen kann, wurde es Zeit, wieder welche auszusähen. Ansonsten gilt für das Wachstum: Schnittlauch und Petersilie ok, Dill und Thymian geht so, aber Basilikum schlecht und kaum Fortschritte…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so

Neues von der Aussaat 7

Wie Sie sehen, erfreut mich die vor 14 Tagen ausgesäte, zweite Tranche der Radieschen, mich mit fantastischen Wachstum, so wie es sein soll. Die Petersilie und der Schnittlauch kommen ebenfalls gut voran, auch wenn es bis zur ersten Ernte noch eine Weile dauern wird. Der Dill ist im Zeitplan, Kummer machen mir lediglich Basilikum (nichts zu sehen) und Thymian (spärlich, nur vereinzelte Keimungen). Nächste Woche folgt dann die Aussaat der dritte Tranche Radieschen und dann werde ich noch ein kleines Lobeerbäumchen pflanzen. Dann mache ich mich an die Begrünung des zweiten Kastens auf meinem Balkon.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ...und so